Damit das Kind zum Spracherwerb kommt, sprich gesprochene Sprache verstehen kann und selbst fähig wird verständliche Sprache zu sprechen, muss das Kind einige Entwicklungsschritte erleben, oder erwerben.

Neugierverhalten
Ohne Neugierde lernt der Mensch kaum etwas. Neugierde bringt der Mensch mit auf die Welt.

Spontane Aktivitäten
Nach der Reflexstufe übernimmt das Kind ein Tun um des Tuns willen, d.h. es kriecht um des Kriechens Willlen. Später erfolgt das Kriechen um eine Absicht zu realisieren. Das Kind kriecht um den Raum zu verlassen.

Direkte Nachahmung
Die Nachahmungsfähigkeit gehört immer wieder zu fast jedem Entwicklungsschritt. Denn Nachahmung benötigt ein Modell zu kopieren, sei dies im Tun, oder im Nachsprechen.

Blickkontakt- emotionale Beziehungsfähigkeit (ich/du)
Mit fast zwei Monaten erkennt das Kind bekannte Gesichter und lächelt bei dem Erkennen- Die emotionale Beziehungsfähigkeit ermöglichen es, dass das Kind sich als Individuum erkennt und der Andere ebenfalls.



Mit zwölf Monaten ist ein Kind an dem was es macht, sehr interessiert.

Personifizieren (Vorsymbolik)
Ohne Handeln und Eigenaktivität ist es dem Kind kaum möglich das Tun und das Spiel zu beseelen. Das Kind muss selber die Dingwelt erkunden und beseelen, dies kann es nur durch das Ausprobieren und der Eigenaktivität

Symbolik oder verzögerte Nachahmung
Symbolhandlungen haben immer mit einer Handlungskompetenz zu tun. Das Symbolspiel spiegelt die reale Welt wieder. Diese kann nur durch die Eigenaktivität und Eigenerfahrung welche das Kind macht, voll zogen werden.

Wahrnehmung
In der handlungs- und entwicklungsorientierter Sprachtherapie spielen Kooperation, Interaktion und Wahrnehmung eine grosse Bedeutung. Ebenfalls die Verbindlichkeit zur Sprache zu dem was man gerade tut und zu dem was zu tun ist und zu dem was getan wurde. Die Wahrnehmung erfolgt durch die Aufnahme mit den Sinnen, ebenfalls durch die Intermodalität. Dies bedeutet, das was das Kind sieht, muss es greifen können, oder das was das Kind hört muss es spüren können.

© by handeln-denken-sprache.ch. Alle Rechte vorbehalten. Impressum Internetauftritt by Art of Work Webhosting & Design GmbH